Alle Verbandsnachrichten und Vereinsnachrichten der letzten Jahre sind nachzulesen
im jeweiligen  BRV Report
siehe Seite HOME und INFO VERBAND - BRV Report  2009 bis 2016

Aktuell: Für alle Interessierten - der neue BRV Report 2-2017 ist online
 

Start der Winterserie mit dem 1. offenen Bayerischen Indoor Rowing Cup in Deggendorf
am 09.12.2017
In der  Wintersaison 2017/2018 besteht die BRV Winterserie aus vier Wettkämpfen, von denen erstmalig die Maßnahme  des Donau Ruder Club Deggendorf in die Veranstaltungsliste 2017 aufgenommen wurde. Gestartet wird die Serie - am Samstag den. 09.12.2017- mit dem 1. offenen Bayerischen Indoor Rowing Cup in Deggendorf  gefolgt - am Samstag den 20.01. 2018-  vom 3. RGM „Ergo Biathlon (Winterserie II) veranstaltet durch die RG München im LZM München Oberschleißheim. Als nächster Wettbewerb steht  am Samstag den 03.02. 2018 im Sportpark Au/Hallertau die  BM „Indoor Duathlon“ (Winterserie III) an und der Förderverein Rudern Starnberg im MRSV erwartet am Samstag den 17.02. 2018 in Starnberg zur 20. Internationale Deutsche Meisterschaft 30´ im Ergorudern motivierte Sportler. Interessante Veranstaltungen bei denen sich das Mitmachen lohnt
[.... Ausschreibung] - Veranstaltungsübersicht BRV Winterserie 2017/2018
 

Felix Wimberger feiert Gold bei der WM in Florida
Sarasota /Passau. Abschalten, genießen und endlich einmal kein Gedanke an das nächste Training verschwenden: Nach dem Gold-Triumph mit dem Deutschland-Achter bei der Weltmeisterschaft in Florida belohnt sich Weltmeister Felix Wimberger vom Passauer Ruderverein mit einem einwöchigen Urlaub im Sunshine-State. Die Vorfreude auf eine Rückkehr in die Heimat nach Niederbayern und speziell Passau reist schon mit. [...weiter]
Text: Andreas Gil
Fotos: Josef Lang - Jubel beim Public viewing

 

Jubel WM Felix Wimbergerkl

Felix vor dem PRV Vereinsbus

Felix Wimbergerkl1

Spitzensportförderung der Bayerischen Polizei „Dienstantritt von Marie-Sophie Zeidler“
Durch die Kooperationsvertrag zwischen der Bayerischen Bereitschaftspolizei und dem Deutschen Ruderverband wurde für die bayerische Ruderin Marie-Sophie Zeidler der der Weg frei das Training und die berufliche Ausbildung unter einen Hut zu bringen.  Ich darf Ihnen die erfreuliche Nachricht überbringen, dass unsere ersten Ruder Spitzensportlerin, Marie Sophie Zeidler, nun auch offiziell bei der Bayerischen Polizei Spitzensportförderung, eingestellt wurde. Wolfgang Barth Polizeihauptkommissar freut sich, dass zur Spitzenfördergruppe am Standort Dachau auch eine Athletin des Deutschen Ruderverbandes dazu gestoßen ist. ( mehr……..)
 

20170918_M_S_Zeidler_Bpolizei_Dienstantritt 3kl

BLSV-Oberbayerische Sportlerehrung 2017
München - Otto Marchner war sich wieder sicher: „Den einen oder anderen von Ihnen werden wir bald auf der ganz großen, internationalen Bühne wiedersehen.“  Der Bezirksvorsitzende des Bayerischen Landes-Sportverbandes freute sich sehr, wie jedes Jahr die besten Talente Oberbayerns auszeichnen zu dürfen.
Am vergangenem Freitag wurden in der BMW World in München die besten und aussichtsreichsten Sportler/innen aus Oberbayern geehrt.

 [weiter ....]
Text: Anne Bergerhoff - BRV Landestrainerin
Foto: Marie-Sophie Zeidler und Trainer, Johann Färber, werden geehrt
 

DSC_0188-kl

U23-EM: DRV-Athleten holen sieben Medaillen
Tolles Abschneiden der DRV-Flotte bei der U23-Europameisterschaft im polnischen Kruszwica. Sieben der 16 gestarteten Bootsklassen haben bei leicht windigen, aber kühlen Bedingungen bei Temperaturen von unter 20 Grad Edelmetall gewonnen, eine tolle Bilanz:
Oliver Zeidler hat nach zwei Goldmedaillen im Indoor-Rowing bei den World Games in Breslau nun Silber im Einer gewonnen. Nur knapp eine halbe Sekunde fehlten dem für den Donau RC Ingolstadt startenden Athleten zum Titel.

entnommen homepage DRV:
Text: Judith Garbe - Foto: DRV/Seyb

BM1x kl

Silber - und Bronzemedaille für Sina Schäfer vom Akademischen Ruderclub Würzburg
In nur mit zwei Booten besetztem Finale ruderte der leichte Doppelvierer der Frauen mit Sina Schäfer, Lara Richter, Marie-Christine Gerhardt und Eva-Lotta Nebelsieck auf den 2. Platz. Aufgrund des dünn besetzten Starterfelds ist das Quartett zusätzlich noch als Doppelvierer gestartet und holte in dieser Bootsklasse die Bronzemedaille.

 

EM_U23_ 2017_SSchäfer_ARCW_2_3.Platzkl

Platz 1 im B-Finale für Sebastian Ritter
Bei den  U 23-Europameisterschaften in Kruszwica, Polen, hat der deutsche Männer-Doppelvierer mit Sebastian Ritter über den Hoffnungslauf das B-Finale erreicht und dann den 1. Platz in diesem Finale belegt. Das bedeutet Rang 7 in einem Feld von neun beteiligten Nationen. Herzlichen Glückwunsch!
Text: Rudolf F. Dietze
 

Mira Moch auf Platz 11 in der Weltspitze
Als Schlagfrau im Vierer ohne (einem ungesteuerten Riemenvierer) erreichte Mira Moch vom Regensburger Ruder-Klub von 1890 e. V.  mit ihrer Crew bei den Juniorenweltmeisterschaften im litauischen Trakai den elften Platz

Der erfolgreiche Vierer ohne mit Mira Moch, Charlotte von Bockelmann, Emma Samek, Celina Waldschmidt (v. r) und Trainer Lucas Artmann. Foto: DRV/Schwier

Text: Rudolf F. Dietze [...mehr]
 

170711-BER-UWV-JF4--Gruppe-FotoChristianSchwier-55-kl

World Games: Oliver Zeidler holt Gold in Wroclaw
Über 2000m hat sich Oliver Zeidler vom Donau RC Ingolstadt auf dem Ruder-Ergometer von Concept 2 die Goldmedaille der World-Games errudert. Im polnischen Wroclaw benötigte er für die Distanz 5:42,0 min und lag damit deutlich unter der Zeit, mit der er im Februar in Kettwig Deutscher Meister wurde.

Text:
26. Jul 2017 — 21:45 | Wettkampfsport | von Dr. Dag Danzg
lock

Foto:Oliver Zeidler, Johann Färber, World Games 2017, Breslau

 

20424627_kl_o

Wasserspiele 2017 in Aschaffenburg
Sieben Vereine mit rund 50 Kindern und 10 Betreuern nahmen am Wochenende um den 15. Juli den Weg nach Aschaffenburg auf sich um an den Wasserspielen 2017 teil zu nehmen. Die mit Abstand weiteste Strecke hatten die vier Waginger; für sie ging es von einer Ecke Bayerns in die andere. Alle hatten dasselbe Ziel: ein Ereignis- und Spaßreiches Wochenende erleben.

[...mehr]

P7152894-kl

Deutschland-Achter holt Gold in LuzernDer Deutschland-Achter machte auf dem Rotsee dort weiter, wo er aufgehört hat und holte sich in einem spannenden Achter-Krimi gegen Australien die Goldmedaille. Mit dabei Felix Wimberger - Passauer RV.Der Frauen-Doppelvierer wurde Vierter, für Annekathrin Thiele im Frauen-Einer war nach einer anstrengenden Woche heute nicht mehr als Platz sechs drin.

entnommen DRV Homepage ... mehr
Foto: DRV Seyb

DSC_4190-kl

Staatliche Lehrerfortbildung Sichtungs- Weiterbildungslehr- gang Rudern vom 26.06. – 01.07.2017 (LZ München Oberschleißheim/Starnberg)
Vom 26.06. bis 1.07. fand seit langer Zeit wieder eine staatliche Weiterbildungsmaßnahme "Rudern" statt an der insgesamt 22 Lehrkräfte teilgenommen haben.

[... mehr] - Text Thomas Hücherig/Landesschulobmann

LFB-KL

Bayerische Nachwuchsruderer konnten am 49. Bundeswettbewerb 2017 Ihre Position in der Länderwertung stärken
Vom 29.06.-02.07.2017 fand der 49. Bundeswettbewerb für Jungen und Mädchen auf dem Beetzsee in Brandenburg statt. Die Deutsche Ruderjugend, der Ausrichter die Brandenburgische Ruderjugend und der Havel-Regatta-Verein von 1920 e. V., hatten alle Vorkehrungen für eine optimale Durchführung des Saisonhöhepunkts für die Altersklassen 12-14 Jahre getroffen.

[...mehr]          
Text: Christian Rosentritt, Fotos: Gerd Lambracht
 

prvw6-kl

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften U17/19/23 in München 2017
5x Gold, 4x Silber, 8x Bronze und 8 Bayerische Athleten sind vom DRV für internationale Wettkämpfe nominiert

[...Bericht LT Bergerhoff]

 

Deutschland-Achter fährt Weltbestzeit, Männer-Vierer holt Bronze
Beim Weltcup in Poznan – 18.06.2017 – ist der Deutschland-Achter Weltbestzeit gefahren. Der Männer-Vierer hat die Bronzemedaille gewonnen. Alle anderen deutschen Boote haben das Podium leider knapp verpasst.Bei Sonnenschein und besten Bedingungen auf dem Maltasee fuhr der Deutschland-Achter mit Johannes Weißenfeld, Malte Jakschik, Richard Schmidt, Torben Johannesen, Jakob Schneider, Maximilian Planer, Felix Wimberger, Schlagmann Hannes Ocik und Steuermann Martin Sauer das perfekte Rennen und stellte mit 5:18.680 Min eine neue Weltbestzeit auf. Erst fünf Sekunden nach dem Flaggschiff des DRV kamen die Zweitplatzierten aus Neuseeland ins Ziel, das Boot aus Großbritannien wurde Dritter.

Textauszug: DRV Judith Garbe
Deutschlandachter, Weltcupsieg 2017 in Poznan, Polen,
Foto: DRV/Seyb
 

dsc_4468-kl

News aus der Bayerischen Landesstelle für Schulsport
Newsletter Schulsport Frühjahr 2017 ist erschienen „Wissenswerten rund um den bayerischen Schulsport“
Sonderaktion 2017: Gerätebezuschussung für SAG-Neugründungen (08.05.2017)

 

Wasserspiele der BRJ am 15./16. Juli 2017
Ausrichter:
Ruderclub Aschaffenburg.
Hier die Ausschreibung und ein Formblatt für die Anmeldung. Die Meldung möglichst zeitnah
(bis 16.06.17 „Frühbucherrabatt“)
per E-Mail an: wasserspiele2017@ruder-club-aschaffenburg.de zu

Ausschreibung Wasserspiele    +    Formblatt für Anmeldung
 

2 x Gold und 1 x Bronze bei den Europameisterschaften 2017
Bei den Europameisterschaften 2017 im tschechischen Racice nahe Prag gewann die zum Teil neuformierte Mannschaft des Deutschen Ruderverbandes heute bei sommerlichen Temperaturen und wechselhaften Windbedingungen die Goldmedaille im Männer-Achter mit Steuermann und im Frauen-Doppelvierer. Im Achter mit dabei: Felix Wimberger - Passauer RV
Foto: Quickert

[...weiterlesen] entnommen der DRV-Homepage
 

DSC_1028-kl

Drei Athletinnen aus Bayern erfolgreich bei den bei  der Junioren Europameisterschaften in Krefeld (21.Mai 2017)

Mit Meldungen aus 33 Nationen hat die Meisterschaft ein Rekordmeldeergebnis erzielt. Für die Athleten ein  besondere Auszeichnung -nominiert vom Deutschen Ruderverband- sich im internationalen Umfeld sich zu präsentieren. Elf Medaillen konnte der Deutsche Ruderverband mit seinen dreizehn Booten bei der U19 Europa Meisterschaft auf dem Elfrather See in Krefeld errudern, denn die gesamte Bootsflotte war in den Finalläufen vertreten.
Mit dabei: Mira Moch vom Regensburger Ruder-Klub und Charlotte von Bockelmann vom Münchener Ruder-Club (JF 8+) und   Marie-Sophie Zeidler (JF 2-)  vom Donau Ruder-Club Ingolstadt. Am Finaltag musste unser Bayerischen Ruderinnen mit Ihren Partnerinnen alles geben um sich bei den Finalrennen erfolgreich zu platzieren.

Fotos entnommer DRV Homepage:
Foto 1: Katja Fuhrmann, Marie-Sophie Zeidler Bronze JF 2-
Foto 2: Finale JF 8+ 4. Platz mit dabei Charlotta von Bockelmann und Mira Moch

[...mehr]
 

dsc_1990_2-kl-

dsc_8634-8erkl

Drei Athletinnen aus Bayern qualifizierten sich für die Junioren Europameisterschaften in Krefeld 20.-21.Mai 2017
vorab Bericht Landestrainerin

[... mehr] Bericht von Anne Bergerhoff - Landestrainerin BRV
 

Informationen zur Bootsüberlassung von BRV Verbandsbooten  
Der Bayerische Ruderverband kann verbandseigene Boote und Riemen/Skulls auf der Grundlage eines Überlassungsvertrages einem BRV Verein, dem Deutschen Ruderverband (DRV) oder einem der dem DRV angehörigen Landesruderverbände überlassen.

Alle Unterlagen und Infos siehe Geschäftsstelle

 

Verbandsnadel mit Silberzweig des Bayerischen Ruderverbandes für Klaus Rupprecht und Rudi Strohmeier (Regensburg/13.05.2017)Für ihrer besonderen Verdienste im Rudersport, für das ehrenamtlichen Engagement um den Bestand und die Weiterentwicklung  der Regattastrecke in Regensburg, die Beide zusätzlich zu Ihren Funktionen/Aufgaben  im Regensburger Ruder-Klub erbrachten, überreichte der Bayerische Ruderverband die Verbandsnadel mit Silberzweig. 

[...mehr]
 

DSCN1131-klh

Internationale DRV-Junioren-Regatta München:
16 Nationen und 2.500 Starter setzen klares Zeichen für den Standort München
München – Die diesjährige Internationale Junioren-Regatta des Deutschen Ruderverbandes in München Oberschleißheim hat mit 76 Rennen und 252 Läufen das Vorjahr erneut übertroffen. Das exzellente Meldeergebnis mit 1.178 Booten und 2.509 Rollsitzen sorgte für zwei volle Regattatage auf der Olympia-Regattastrecke in München Oberschleißheim. 922 Ruderinnen und Ruderer aus 16 Nationen zwischen 15 und 18 Jahren lieferten sich spannende Rennen.

[...weiter]
 

DSC00021-kl

WADA / NADA / DRV - Stand 2017

Es gelten - in der jeweils gültigen Fassung - die „The 2016 Prohibited List“ (WADA-Verbotsliste) der World Anti-Doping Agency WADA, das „Anti-Doping-Regelwerk“ (NADA-Code) der Nationalen Anti-Doping-Agentur NADA und die Anti-Doping-Ordnung des DRV.

Der NADA-Code sowie weitere Formulare / Dokumente / Hinweise sind auf der Homepage der NADA unter
www.nada-bonn.de hinterlegt.

Der WADA-Code und die WADA-Verbotsliste sind unter
www.wada-ama.org erhältlich. Die inoffizielle Übersetzung der WADA-Verbotsliste durch die NADA
(unter www.nada-bonn.de ) kann eine Hilfestellung bieten, im Zweifelsfall jedoch gilt aber nur die englische Original-Fassung.
2017_WADA_Infoblatt_Verbotsliste.pdf
2017_WADA_Verbotsliste_informatorische_Übersetzung.pdf

Alle Informationen hierzu siehe Wettkampfsport/Regeln auf www.rudern.de
 

Wanderruderstudie 2017 – Teilnehmer/innen für eine wissenschaftliche Umfrage gesucht
Für Eilige: Hier direkt zu Umfrage: www.wanderruderstudie.de
Info für Nicht-Eilige - Wanderruderstudie
 

BRV Kaderliste Fortschreibung 2017-2018  - Stand Juli  2017 - gültig bis Dezember 2017
Die Fortschreibung der BRV Kader wurde  aufgrund der Saisonergebnisse für das Ruderjahr  2017 seitens des Sportreferenten Gerd Scheiner vorgenommen und ist ab sofort gültig. Die nächste Aktualisierung erfolgt zum Status 01.01.2018 und berücksichtigt dann evtl. Nachnominierungen in den BRV Landeskader und die die Zuordnung von Bayerischen Athleten in die DRV Bundeskader. Die Nominierungskriterien sind aus der Kader– und Förderrichtlinie des BRV ersichtlich. Nachnominierungen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich und im Anhang der Richtlinie benannt.

[mehr …….Kaderliste BRV]
 

Trainer-C-Ausbildung 2017
Termine für Basisqualifizierung + 4 Aufbauwochenenden Rudern

 

Ausschreibungen zu Veranstaltungen des BRV und in Bayern
siehe unter BRV Lehrgänge oder/und Termine
 


Vereins-Nachrichten

 

Langstrecken-Regatta Herrschinger Triangel

Mehr als hundert Ruderbegeisterte am Ammersee
Zum vierten Mal hat der TSV Herrsching zur Regatta eingeladen: Am Sonntag, 21. Mai, fand bei schönem Wetter und mäßigem Wind der jährliche „Herrschinger Triangel“ statt. 

[...mehr]

herrsching4-kl

PRV glänzt mit 16 Siege an zwei Tagen
Passauer Rennsportjugend startet in Nürnberg durch!
Nürnberg: Die Passauer Rennsportgruppe um Trainer Bernd Rose hat bei der Kurzstreckenregatta am vergangenen Wochenende in Nürnberg einen bärenstraken Eindruck hinterlassen.

[...mehr] Presse Andreas Gilg - Foto: Grimm Zwillinge
 

IMG-20170708-WA0004-kl

Schlag auf Schlag: Kurzstreckenregatta auf dem Dutzendteich
Am letzten Wochenende veranstaltete der Ruderverein Nürnberg (RVN) seine Kurzstreckenregatta auf dem Nürnberger Großen Dutzendteich. 40 Rudervereine aus ganz Deutschland hatten gemeldet. 434 Ruderer gingen an den Start. 226 Rennen wurden ausgetragen. Alle Alters- und Bootsklassen waren vertreten: Einer-, Zweier-, Vierer mit und ohne Steuermann sowie Achter-Boote wurden für die Rennen eingesetzt.

[...mehr] Presse Nürnberg Franz-Ferdinand Friese
 

Maedchen_Vierer_RVNkl (2)

Nürnberger Ruderjugend beim Bundeswettbewerb in Brandenburg erfolgreich:
Sechs Kinder-Ruderer des Rudervereins Nürnberg (RVN) vertraten den Freistaat Bayern beim 49. Bundeswettbewerb (BW) der Jungen und Mädchen. Der diesjährige BW fand vom 30. Juni bis 2. Juli in Brandenburg an der Havel auf dem Beetzsee statt. Zwei Doppelzweier und zwei Einer starteten mit Nürnberger Beteiligung. Der Mädchen-Doppelzweier mit Alexandra Dimov und Annika Hasler hat insgesamt den 4. Platz im Finale erreicht - also viertschnellstes Boot in Deutschland seiner Klasse. Moritz Dillmann hat den 2. Platz im 2. Finale geholt, Felix Hasler wurde Zweiter im 3. Finale. Ruder-Trainer Jens Bredthauer ist zufrieden: „Für uns ist es sehr erfolgreich gelaufen“.

[...mehr] Presse Nürnberg Franz-Ferdinand Friese
 

Erfolgreiche Deutsche Meisterschaften für die Regensburger Ruderer
München / Oberschleißheim.
Von 22.-25.06.2017 fanden letzte Woche die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften U17/19/U23 auf der Olympiaregattastrecke in Oberschleißheim statt. Aus beiden Regensburger Rudervereinen nahmen insgesamt 13 Sportlerinnen und Sportler statt.
Die Regensburger Ruderer durften einmal Gold und zweimal Bronze am Siegersteg abholen

[...mehr] Anita Gramann Text und Fotos

Foto rechts: links: Sebastian Ritter (RRK) mit Jan Renner

DSC09030kl

v.l.n.r. Emily Rupprecht und Mila Milentijevic (beide RRV)

DSC09074kl

v.l.n.r. Celina Waldschmidt, Emma Samek (beide Hanauer RC Hassia), Charlotte von Bockelmann (MRC), Mira Moch (RRK)

 

DSC09120kl

Zellinger Ruderer gewinnen Meistertitel
München/ Würzburg (mob)   Im Rahmen der Deutschen Juniorenmeisterschaften 2017 im Rudern erkämpften sich die beiden Zellinger Athleten Luisa Reußner und Robin Kosche zwei Erstplatzierungen, womit im Ruderclub Zellingen seit 17 Jahren das erste Mal wieder Goldmedaillengewinner trainieren.
Schlagmann Kosche Zellingen

[...mehr] Moritz Baumann - Text und Fotos

DSC01847kl

Luisa Reußner (beim Fünfer Foto in der Mitte) freut sich mit ihren Ruderpartnerinnen aus Würzburg, Bamberg und München über ihre Goldmedaille bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften 2017

 

DSC02380kl

Passauer Ruderer stark bei der deutschen Meisterschaft
Passau/München:
Passauer Rennsportgruppe rudert im Junioren-Doppelvierer auf einen starken vierten Rang und verfehlt die Bronzemedaille nur um 1,7 Sekunden.

Text: Andreas Gilg - Foto: J. Lang - komplette Mannschaft mit Fans

[...mehr]
 

HF7A9168-kl


 

Olympische Ruderregatten seit 1900

RuderweltmeisterschaftenRuder
Europameisterschaften usw.

zusammengestellt von Wilfried Hoffmann
Viel Spaß beim Stöbern

WürzburgGoldvi

 

RowCartLogo

 

 

Ruderninbayern

4_banner_wintech_oarsport

Ruderwerkstatt_09

behr2013

Stiftung_Rudern

rowcart_09

blsv_logo_sm_32

News aus dem Bayerischen Landessportverband
der Duale Karriere Kompass
[... alle Infos]
 

TERMINE 

NACHRICHTEN - Archiv

Verband von 02.-09.2016
Verband von 10-12. 2016
Verband von 01-06-2017
 

Vereine von 02.-09.2016
Vereine von 10-12.2016
Vereine 01.-03.2017
 

Masterrudern - Ansprechpartner
Liste Vereine
 

Wanderrudern
Übernachtung und Bootsverleih im BRV Stand Dezember 2016
 

BRV Arbeitskreis Schulrudern
BRV Lehrgänge und/oder Schulrudern
 

Fortschreibung des Mannschaftsbil- dungsprozess
BRV Lehrgänge oder/und Information
 

BRV Kaderförderrichtlinien
BRV Lehrgänge oder/und Information
 

SCHULRUDERN - AKTUELL

Schulrudern 2017
Tagung des Referates Schul- und Schülerrudern der DRJ - Protokoll

 

DRJ Sport- und Wettkampfkonzept für Schul- und Schülerrudern
DRJ-SSR-Sportkonzept
 

Rudersport und Schule
DRJ sucht die schnellsten Klassen
Plakat - Ausschreibung
 

Jugend trainiert für Olympia
1. Schülerinnen-Achter-Cup 2017 im Rahmen des Bundesfinales JtfO in Berlin Grünau - Ausschreibung

 



BRV-Report - Ausgabe 2-2017
BRV-Report - Ausgabe 1-2017
BRV-Report - Ausgabe 3-2016
BRV-Report - Ausgabe 2-2016
BRV-Report - Ausgabe 1-2016
BRV-Report - Ausgabe 3-2015
BRV-Report - Ausgabe 2-2015
BRV-Report - Ausgabe 1-2015
BRV-Report - Ausgabe 3-2014
BRV-Report - Ausgabe 2-2014
BRV-Report - Ausgabe 1-2014

Als pdf.Dateien - teilweise groß
 

BRV_R
but_sp_feriendf

Satzung
Geschäftsordnung - neu
Ehrenordnung - neu
Satzung  - aktualisiert
Stand 2017

Jugendordnung BRJ
 

Jubiläen 2017
Waginger RV 25 Jahre

Jubiläen 2018
RV Regnitz Bamberg 50 Jahre
BC Möwe Forchheim 50 Jahre


Verbands-Nachrichten
 

schuhe-kl-2
Banner_kl6
BRV

@Bayerischer Ruderverband 2017 - Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München