Schulrudern

 

Gudrun Englisch - Schulsportbeauftragte des BRV

Bacherwinkel 2, 83324 Ruhpolding

Tel.: - 08663/41 87 69 - Handy: 0176/24 246 245
 gudrun.englisch@gmx.de

Schule1
Schule3
Schule6
Schule7
Oyntzen08

Staatliche Lehrerfortbildung Sichtungs- Weiterbildungslehrgang Rudern vom 26.06. – 01.07.2017
(LZ München Oberschleißheim/Starnberg)

Vom 26.06. bis 1.07. fand seit langer Zeit wieder eine staatliche Weiterbildungsmaßnahme "Rudern" statt an der insgesamt 22 Lehrkräfte teilgenommen haben. Die Maßnahme wurde mit dem Erwerb der Lehrbefähigung für Rudern in der Schule abgeschlossen, die insgesamt 18 Teilnehmer/-innen erwerben konnten. Diese Lehrbefähigung entspricht der ÜL-Lizenz - C des Verbandes.  Der Lehrgang fand 4 Tage am LZM in Oberschleißheim statt, wo unter den optimalen Bedingungen der Regattastrecke sowohl das Eigenkönnen, Bewegungsstruktur erkennen und Fehler korrigieren im Vordergrund standen.

Die weitaus schwierigeren Bedingungen am Starnberger See mit Schifffahrtsordnung und größeren Gefahrenmomenten lernten die TN beim MRSV Starnberg kennen. Dem Verein sei hiermit auch ausdrücklich Dank gesagt für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und des Bootsmaterials.

(Thomas Hücherig/ (Landesschulobmann)
 

Schulrudern 2017
Tagung des Referates Schul- und Schülerrudern der DRJ - Protokoll
 

DRJ Sport- und Wettkampfkonzept für Schul- und Schülerrudern
Das Referat Schul- und Schülerrudern hat ein Sport- und Wettkampfkonzept diskutiert und entwickelt. Das Konzept stellt die Grundlinien und Orientierungspunkte dar, auf denen das Schulrudern in Deutschland aufgebaut ist. Es zeigt unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit den Zusammenhang zwischen Schul- und Vereinsrudern auf. Der Vorstand der Deutschen Ruderjugend hat das Konzept im Februar 2016 als Grundlage für das Schulrudern beschlossen
DRJ-SSR-Sportkonzept
 

DRJ-Aktion “Rudersport und Schule” 2017
Es ist wieder soweit! 2017 geht die bundesweite DRJ-Aktion „Rudersport & Schule – gemeinsam noch stärker“ in die siebte Runde. Und es gibt wieder viele tolle Preise zu gewinnen.
Im Rahmen der Aktion Rudersport & Schule – gemeinsam noch stärker“ sucht die DRJ 2017 erneut unter allen 5., 6. und 7. Klassen Deutschlands die schnellste Klasse im Ergometerrudern
Plakat - Ausschreibung
 

Jugend trainiert für Olympia
1. Schülerinnen-Achter-Cup 2017 im Rahmen des Bundesfinales JtfO in Berlin Grünau - Ausschreibung

logo_jugend_trainiert_fuer_olympia_4c_rund (002)

BRV Arbeitkreis Schulrudern - 2017
Themen: Regatten, Ausbildung, SAG/Stützpunkte, Sonstiges
Aktuelle Berichte aus dem BLSV, DRJ und Lehrerausbildung
[...Bericht]
 

Wichtige Links - Wissenswertes über den Schulsport in Bayern

https://www.km.bayern.de/ministerium/sport/schulsport.html

Schulsport in Bayern

http://www.jtfo.de/rudern

Jugend trainiert für Olympia

http://www.laspo.de/index.asp

Bayerische Landesstelle für den Schulsport


Schulsport 2016

„Jugend trainiert für Olympia“
Die Anstrengung hat sich doppelt gelohnt! Das Josef-Effner-Gymnasium holt Bronze im Rudern!

hier weiterlesen

Bufi_Berlin_2015_BY1

BRV Arbeitskreis  Schulrudern „Bestandsaufnahme und Entwicklungsmöglichkeiten“: 31.01.2016
Auf Einladung des Bayerischen Ruderverbandes traf sich der Arbeitskreis Schulrudern am 31.01.2016 im LZ München.  Teilnehmer des Arbeitskreises :  Gudrun Englisch (Schulsportbeauftrage BRV), Thomas Hücherig (Landesschulobmann BRV), Thomas Thallmair (Münchner RSVB), Jannis Meierhöfer (BRJ Landesjugendleiter) , Georg Büttner (Ammersee Gymnasium), Gerd Scheiner (BRV Sportreferent), Gerhard Walter (Vizepräsident Sport BRV),
 Hier das Ergebnis - BRV Arbeitskreis  

 

Schülerregatten und Regatten mit Schülerrennen 2017 - zusammengefasst

27.05.2017  Kauferinger Welfenregatta

www.rclk.de/welfenregatta
welfenregatta@rclk.de

24.06.2017  Ammersee Westcup

www.wildewoge.de
rudern@wildewoge.de

08.07.2017  Sprintregatta Nürnberg

info@rv-ngb.de
Einlagerennen für Schüler/innen bei Kurzstreckenregatta Meldeschluss 28.06.2017
Ergänzung

12.07.2017  Regensburger Schulregatta

www.regensburger-ruderklub.de/jugend/schulregatta.html
schulrudern@regensburger-ruderklub.de

21.07.2017  Landesfinale JtfO

www.laspo-meldungen.de

14.10.2017  Würzburger Bocksbeutelregatta

www.regattaverein-Wuerzburg.de
meldung@regattaverein-wuerzburg.de

 

 

News aus der Bayerischen Landesstelle für Schulsport
 

Newsletter Schulsport Frühjahr 2017 ist erschienen  „Wissenswerten rund um den bayerischen Schulsport“
Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich und BLSV-Präsident Günther Lommer  haben im Kaisersaal der Münchener Residenz 31 Schulmannschaften für ihre Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene geehrt. Diese Spitzenleistungen sind Bestätigung und Motivation zugleich für die gewinnbringende Kooperation zwischen Schulen und Sportvereinen im Sport-nach-1-Modell. Um noch mehr Vereine zur Neugründung einer Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) zu ermutigen, sollen in den Schuljahren 2017/18 und 2018/19 mit den vom Bayerischen Landtag zusätzlich zur Verfügung gestellten Sondermitteln weitere SAG-Neugründungen gefördert werden; die detaillierten Informationen dazu finden Sie im beigefügten Newsletter.
Außerdem finden Sie in dieser Ausgabe von SCHULSPORT AKTUELL Informationen zur Einweihung der neuen Eliteschule des Sports München sowie zu den Schulsportwettbewerben und der Lehrerfortbildung,
die Rubrik „Nachgefragt“ und Hinweise zum 9. Bayerischen Lehrermarathon am 22. Juli 2017.
(mehr erfahren ……….http://www.laspo.de)
 

Im Kaisersaal der Münchner Residenz ehrte Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich und BLSV-Präsident Günther Lommer 31 Schulmannschaften Mit dabei die Medaillengewinner des Bundesfinales JtfO 2016: 2. Bundessieger: Josef-Effner-Gymnasium Dachau, Rudern WK IIa Jungen und 3. Bundessieger: Deutschhaus-Gymnasium Würzburg, Rudern WK II Jungen
 

Sonderaktion 2017: Gerätebezuschussung für SAG-Neugründungen (08.05.2017)
Mit den vom Bayerischen Landtag zusätzlich zur Verfügung gestellten Sondermitteln können in den Schuljahren 2017/18 und 2018/19 jeweils mindestens 90 Neugründungen von Sportarbeitsgemeinschaften eine Anschubfinanzierung für die Gerätebeschaffung gewährt werden. Die Förderung beträgt 50% der zuwendungsfähigen Kosten und ist auf maximal 500.- € begrenzt.
Beispiel: Das bedeutet beispielsweise, dass ein Verein, der für die neu gegründete Sportarbeitsgemeinschaft zwei neue Tore zum Preis von 1.100 € anschaffen möchte, einen Zuschuss in Höhe von 500 € (= maximaler Zuschuss) beantragen kann. Oder dass ein Verein für die Anschaffung neuer Bälle im Wert von 600 € eine Förderung in Höhe von 300 € (= 50% der Anschaffungskosten) beantragen kann. Damit soll der Einstieg in das Sport-nach-1-Modell erleichtert werden. Interesse geweckt.   
Anträge auf Gerätebezuschussungen sind durch die Vereine ab dem 19. Juni 2017 unter www.sportnach1.de zu stellen. Ein Zuschuss für Sportgeräte aus dieser Sonderaktion wird Vereinen nur gewährt, die zum Schuljahr 2017/18 eine SAG neu gründen und eine Kooperation mit der Schule längerfristig anstreben.  
(mehr erfahren ……. http://www.laspo.de/index.asp?newsid=33109ᅠᅠᅠ

 

schuhe-kl-2
Banner_kl6
BRV

@Bayerischer Ruderverband 2017 - Georg-Brauchle-Ring 93, 80992 München